Suisse centrale | SZ

abgesagt wegen Covid-19: Rigi Leiterweg, Besichtigung einer Alpkäserei

Randonnée accompagnée

dim, 07.06.2020
6 h 30 min
difficile
900 m
940 m
12 km

Abgesagt wegen Covid-19! Wer auf der Rigi wenig begangene Wege sucht und ein bisschen Abenteuerluft schnuppern möchte, ist auf dieser Wanderung richtig. Als Bonus nehmen wir gegen das Ende hin an einer Führung durch die Alpkäserei Chäserenholz mit einem Degustationsapéro teil. Herzstück dieser Route ist ein steiles Waldstück. Auf acht Metallleitern mit 210 Tritten bewältigen wir dieses von unten her und tauchen beim Chänzeli wieder aus dem Wald auf. Der weite Blick über Vierwaldstättersee und die Zentralschweizer Alpen belohnt uns nach der Anstrengung. Das nächste Wegstück bis Rigi Staffel teilen wir uns mit vielen anderen Touristen und Berggängern, bevor wir noch einmal auf einem einsamen Pfad durch ein naturbelassenes Waldstück zur Alpkäserei gelangen. Eine letzte Wanderstunde bringt uns nach der Führung und Degustation zum Fruttli, wo wir das Bähnli nach Arth-Goldau nehmen.

Itinéraire
Romiti Felsentor 1198 m, Obersentiberg 863, m Chänzeli 1241 m, Staffel 1604 m, Alpwirtschaft Chäserenholz 1615 m, Fruttli 1152 m
Itinéraire sur la carte
Infos
Ausrüstung: Gutes Schuhwerk, dem Wetter angepasste Kleidung. Ev. Wanderstöcke.
Vue détaillée
Rendez-vous
07:45 h Bahnhof Zug, Treffpunkt Schalterhalle
Retour
18:30 h Bahnhof Zug
Guide
Ursula Herzog, Tel. 079 346 29 18
ursula.herzog@zugerwanderwege.ch
Association cantonale
Zuger Wanderwege
www.zugerwanderwege.ch/
Inscription
pas obligatoire
retour à la liste des randonnées