Suisse centrale | OW

Stepfen - Chlisterli Alp - Auf den Spuren von Bruder Klaus

Randonnée accompagnée

mer, 03.06.2020
2 h 45 min
moyen
562 m
562 m
5.6 km

Von Stöckalp durch den Stockwald, dann im steilen Zickzack zu einem Felsriegel, der auf einer neuen Treppe gut überstiegen werden kann. Dann stehen wir auf einem „Adlerhorst“, einer kleinen Schafalp, Stepfen. Znünizeit! Weiter zum Innenbach und quer unter dem Schwibbalm auf der andern Talseite abwärts in den Hängen der Vorstegg. Mit Glück und einem warmen Frühling entdecken wir hier vielleicht die erste Feuerlilie oder den Türkenbund. Die kleine Alp Chlisterli erwartet uns. Eine kleine Bergkapelle erinnert uns an Niklaus von Flüe, unsern Nationalheiligen, der seinem inneren Ruf gefolgt ist, sich dann nach seiner Rückkehr aus Liestal hier versteckte und anschliessend in den Ranft ging. Hier machen wir Mittagsrast. Nochmals queren wir den grossen Innenbach, bevor wir zurück ins Tal wandern.

Itinéraire
Stöckalp (1071) - Stöckboden (1209) – Stepfen (1504) – Innenbach (1522) – Chlisterli Alp (1314) – Stöckalp (1071)
Infos
Auskunft am Vortag ab 17:00 Uhr. Verpflegung aus dem Rucksack. Gute Bergschuhe, Wanderstöcke empfohlen, Fahrkosten zu Lasten der Teilnehmenden.
Rendez-vous
08:15 h Sarnen, Sarnen, Parkplatz Ei, Fahrt in PW-Fahrgemeinschaften nach Grimsel Hospiz
Guide
Elisabeth Nigg, 041 661 01 55
turmhuis@bluewin.ch
Association cantonale
Obwaldner Wanderwege
www.ow-wanderwege.ch/
Inscription
Jusqu'au 01.06.2020
Elisabeth Nigg, 041 661 01 55

le délai d'inscription a expiré

retour à la liste des randonnées