Randonnées accompagnées

dim, 21.07.2019

Suisse du Sud-Est

Ein- und Ausblicke von Flims-Laax-Falera

5 h 15 min difficile 950 m 600 m 15.5 km

Das Ski- und Wandergebiet Flims-Laax-Falera bietet im Sommer viel Natur, besonders zum Sommerstart. Wir lassen uns vom Sessellift nach Naraus hinaufbefördern und bleiben während der ganzen Wanderung immer oberhalb der 2 000 Meter Grenze. Zuerst wandern wir über Alpen mit einer eindrücklichen Flora. Richtung Nagens wechseln sich dann Weiden und Biotope, welche diverse Amphibien beherbergen, ab. Nach der Fuorcla da Sagogn kraxeln wir über den Crap Masegn und gelangen auf dem Grat zum Crap Sogn Gion. Schwierigkeit: T3

Itinéraire
Naraus – Camanna Nages – Fuorcla da Sagogn – Crap Masegn – Crap Sogn Gion
Itinéraire sur la carte
Infos
Ausrüstung: Bergwanderausrüstung, Stöcke sollten mitgenommen werden. Verpflegung: aus dem Rucksack. Tageskarte Bergbahnen ca. CHF 44.–
Rendez-vous
08:30 h Flims, Bergbahnen
Chef de course
Albert Greuter, +41 (0)81 384 69 15, +41 (0)79 450 49 44
albert.greuter@bluewin.ch
Association cantonale
BAW Bündner Wanderwege
www.baw-gr.ch/
Inscription
Jusqu'au 18.07.2019
Wanderleiter, +41 (0)81 384 69 15, +41 (0)79 450 49 44
albert.greuter@bluewin.ch
Inscription
retour à la liste des randonnées