Randonnées accompagnées

dim, 04.08.2019

Valais

16. Wanderung 2019; Giw - Gibidum - Gspon

04 h 00 min moyen 355 m 434 m

Im Wallis in Visperterminen erreichen wir nach einer Sesselbahnfahrt den kleinen Ort Giw. Hier beginnt ein kurzer steiler Aufstieg bis Stafel. Durch die Seebachtole auf der Höhenkurve, knapp unter 2'200 m, umrundet man den Gibidumrücken auf gutem Weg. Die Aussicht auf die Bergwelt mit Namen Bietschhorn, Matterhorn, Les Diablerets, Törbel, Moosalp, Augstbordhorn bereichert diese Wanderung. Beim Aussichtspunkt Gibidum blickt man zum Aletschgletscher und ins Goms. Ein kleiner Abstieg führt zum Gibidumsee und dort gibt es Mittagsrast mit Blick auf das Fletschhorn. Der kleine See kann umrundet werden. Über den Gibidumpass geht es weiter nach Sitestafel und auf gutem Weg nach Sadölti. Am Schluss haben wir noch einen Abstieg von 300 m nach dem Weiler Gspon zu bewältigen, wo wir die Wanderung im Alpenblick ausklingen lassen. Mit der Luftseilbahn gelangen wir nach Stalden und über Visp nach Hause.

Itinéraire
Giw (1'962) – Stafel (2’072( - Gibidum Aussichtspunkt (2'317) – Gibidumsee (2'195) – Gibidumpass (2'201) – Sitestafel (2'150) – Sadölti (2'195) – Gspon (1’883 müM.)
Infos
Verpflegung: aus dem Rucksack; Ausrüstung: Gutes Schuhwerk und Regenschutz; Durchführung: Auskunft Samstag ab 12.00 Uhr: 032 621 11 66 // Bitte bei der Anmeldung angeben, ob ein Halbtax oder GA vorhanden ist! DANKE!!!
Vue détaillée
Rendez-vous
08:05 h, Visp Bahnhof
Chef de course
Ingrid Heimgartner, 062 212 33 77
Association cantonale
Solothurner Wanderwege
www.solothurner-wanderwege.ch/
Inscription
Jusqu'au 01.08.2019
Wanderleiterin; Tel. 19.00 - 21.00 Uhr oder per Mail
ingrid.heimgartner@bluewin.ch
Inscription
retour à la liste des randonnées