Suisse du Sud-Est | GL

Rundtour Aeugsten

Randonnée accompagnée

sam, 08.08.2020
5 h 30 min
moyen
1130 m
1130 m
12.3 km

Via Alpeli und Schafleger gehts von Aeugsten aus über prächtige Alpwiesen, vorbei an einigen Bergbächlein, hinauf zu den Fessis–Seeli. Wanderleiter Ueli Schlittler führt hinauf zu diesem herrlichen Platz und ein Verweilen hier oben tut gut. Danach geht es steil hoch zum Gufelstock, ein imposanter Rundblick samt Tiefblick ins Murgtal wartet. Auf schmalem Gratwegli schliesslich abwechslungsreich weiterwandernd (Teilstrecke der Via Glaralpina) über Höch, Chli Höch, Heustock zum Schwarzstöckli. Mit etwas Glück kann man hier eine Steinbockkolonie bei ihrer Siesta beobachten. Über Rotärd (das seinem Namen alle Ehre erweist) gehts zurück zur Aeugstenhütte.

https://www.bergbaechli.ch/wanderungen
/download.php?id=32430_4eaa3bd0
Itinéraire
Aeugsten – Alpeli - Schafleger – bei den Seelenen – Gufelstock – Höch – Chli Höch – Heustock – Schwarzstöckli – Wisschamm – Rotärd – Alpegligen – Aeugsten
Infos
Ausrüstung: Wander- oder Trekking-Schuhe mit guter Profilsohle, Wanderkleidung, Regen- und Windschutzjacke, Sonnenschutz, T-Shirt zum Wechseln, Proviant und Getränk für unterwegs.
Rendez-vous
8:00 h Talstation Aeugstenbahn
Guide / Réalisation
Ueli Schlittler, 076 296 92 18
ueli.schlittler@outlook.com
Wanderleiter SBV
Association cantonale
Glarner Wanderwege
www.glarnerwanderwege.ch/
Inscription
Jusqu'au 31.07.2020
Wanderleiter Ueli Schlittler, 076 296 92 18
ueli.schlittler@outlook.com
retour à la liste des randonnées