WANDERN.CH 5/2018 September

Magisches Puschlav

Numéro d'article
W.CH5/2018
Numéro ISBN
977-2296-219008-05
Année de parution
2018
Poids
310g
Nombre de pages
110
Auteur(s)
Div.
Taille
21 x 28 cm
Maison d'édition
Suisse Rando
prix
CHF 12.00 (Tarif normal)

MALERISCHE ECKEN IM PUSCHLAV
Der Herbst schafft lauschige Orte im Puschlav GR: im Val daCamp bei der Saoseohütte (Bild), auf San Romerio, unter dem Piz Palü und bei Brusio. Vier Wanderungen an Traumorte.

KOMMEN NUN DIE BIKER?
Im September stimmen die Schweizer über den Bundesbeschluss Velo ab. Müssen sich die Wanderer Sorgen machen? Expertin Gabrielle Bakels im Interview.

«WENIG SPÄTER BIN ICH WIEDER UNTEN»
Fürs Gipfelgespräch auf dem Pierre Avoi VS macht Géraldine Fasnacht eine Ausnahme: Sie wandert mit der Autorin auch wieder ins Tal. Denn sonst stürzt sich die Extremsportlerin im Fledermaus-Anzug den Berg runter.

GEOLOGIE ZUM ANFASSEN
Alle reden von Alpenfaltung, doch unsere Berge sind in Realität eine Überschiebung von Gesteinsdecken. Zwischen Weisstannen und Pizol SG ist dies hautnah erlebbar.

WER SUCHT, DER FINDET
Welches ist der passende Feldstecher für Wanderer? Das Angebot ist breit, die Suche schwierig. Das WANDERN.CH-Team gibt Tipps und stellt acht unterschiedliche Gläser vor.

L'article a été ajouté au panier


Poursuivre les achats Aller au panier