Rüttenen > Solothurn

Barocke Pracht vor den Toren Solothurns

Wanderung
1 h 25 min
5,9 km
tief
5 m
80 m
für Familien geeignet

Durch die Verenaschlucht zum Schloss Waldegg

Die prächtigsten Schlösser Europas sah der Solothurner Patriziersohn Johann Viktor von Besenval auf seiner Grand Tour zu Beginn der 1660er-Jahre. 20 Jahre später und auf bestem Weg, zum einflussreichsten Mann Solothurns zu werden, machte sich Besenval selbst daran, den Traum vom eigenen Schloss zu verwirklichen. Inspiriert von französischen und italienischen Vorbildern liess er vor den Toren der Stadt ein barockes Gesamtkunstwerk errichten: Schloss Waldegg - einen der markantesten barocken Profanbauten der Schweiz mit herrlichen Gartenanlagen und weit in die Landschaft ausgreifenden Alleen. Das Schloss, das eindrücklich von der Macht und Erhabenheit seines Erbauers zeugt, ist der Höhepunkt dieser Familienwanderung, die in Rüttenen ihren Anfang nimmt. Von der Bushaltestelle erreicht man nach wenigen Minuten die Einsiedelei mit der Verenakapelle, der Martinskapelle, dem Eremitenhäuschen und verschiedenen Grotten. Wo früher die heilige Verena gewirkt haben soll, lebt noch heute ein Eremit. Weiter gehts durch die angenehm kühle Verenaschlucht. Ein von den Revolutionären vertriebener französischer Adeliger liess Ende des 18. Jahrhunderts den idyllischen Weg entlang des Verenabachs im Stil eines romantischen Landschaftsgartens anlegen. Wer eine Rast einlegen möchte, kann einen kleinen Abstecher zum Restaurant Kreuzen machen oder sich ein paar Hundert Meter nach Ausgang der Schlucht in den lauschigen, von alten Kastanienbäumen beschatteten Garten des Restaurants Pintli setzen. Kurz darauf ist auch schon Schloss Waldegg erreicht. Eine Ausstellung im Schloss beleuchtet die grosse Zeit, in der Solothurn Sitz der französischen Ambassadoren war. Durch die Lindenallee, deren unterer Teil noch den ursprünglichen Baumbestand aufweist, gehts dann hinab zur Aare und schliesslich dem Fluss entlang nach Solothurn.

Verein «Die Schweizer Schlösser», 2016

Info

Schloss Waldegg, 032 627 63 63, www.schloss-waldegg.ch
Restaurant Pintli, 032 622 16 04, www.pintli.com
Restaurant Kreuzen, 032 622 75 66, www.kreuzen.ch

Rüttenen 0:00

Rüttenen, Brüggmoos

Anreise

Abreise

Einsiedelei 0:15 0:15
Pintli 0:30 0:15
Schloss Waldegg 0:35 0:05
Feldbrunnen 0:45 0:10

Feldbrunnen

Anreise

Abreise

Feldbrunnen, Bahnhof

Anreise

Abreise

Solothurn 1:25 0:40

Solothurn

Anreise

Abreise

Solothurn, Hauptbahnhof

Anreise

Abreise

Wandervorschlag herunterladen

Wandervorschlag Nr. 1283 | Presented by Schweizer Wanderwege Logo